Ernährung

Nordic Walken mit Herz

Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O eines guten Sportlers. Ich würde mich zwar nicht als Fanatiker bezeichnen, jedoch achte ich schon in einem gewissen Maße darauf, was ich zu mir nehme und vor allem wie viel.

Es wird heute empfohlen, Abends wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen, weil der Körper die Kalorien in der abendlichen Ruhephase nicht mehr verbraucht.

Es gilt also immer noch die goldene Regel:

Morgen essen wie ein Kaiser, Mittags essen wie ein König und Abends wie ein Bettler.